Bericht vom GPS Padel Sommerturnier ITXASO in München

Am 11. und 12. Juli fand in der SportScheck Allwetteranlage in Unterföhring (bei München) das II. Padel Sommerturnier ITXASO des Padel Club München e.V. statt. Die GPS Kategorien B bei den Herren und C bei den Damen lockten insgesamt 12 Herrendoppel und 6 Damendoppel auf die Anlage. Bei herrlichem Sommerwetter hatten die insgesamt 36 Teilnehmer sehr viel Spaß und waren natürlich verantwortlich für so einige atemberaubende Ballwechsel. Auch aus Köln und Frankfurt kam man angereist, um beim dritten Padel Club München-Turnier im Jahr 2015 dabei zu sein, welches im Kalender der German Padel Series des Deutschen Padel Verbands integriert war.

Nach hart umkämpften Matches standen sich schließlich im Damenfinale Silvia Sanz, Cristina Grau und Marta Villar, Zuzana Jirkovska gegenüber. Silvia und Cristina untermauerten ihre Vormachtstellung in München und ließen Marta und Zuzana mit 6:1, 6:0 keine Chance.

Im Herrenfinale kam es zum Aufeinandertreffen München gegen Köln, als mit Ignacio Gutiérrez und Dennis Gatzke zwei Spieler vom Uni-Team Köln gegen die Lokalmatadoren Isaac San Frutos und Stephan Döppenschmidt antraten. Nach einem knappen ersten Satz, konnten sich Ignacio und Dennis am Ende mit 7:5, 6:2 den Sieg im II. Padel Sommerturnier ITXASO des Padel Club München sichern.

Ein großer Dank geht natürlich an den Turnier-Hauptsponsor ITXASO (www.itxaso.de), welcher am Samstag für die Verpflegung aller Gäste und Spieler sorgte, und tolle Sachpreise für die jeweiligen Finalisten parat hielt. Auch an unseren offiziellen Ballsponsor WILSON (German Padel Series & Padel Club München) ein herzliches Dankeschön, der zu den Spielbällen noch weitere Sachpreise stellte. Zu guter Letzt auch noch ein dickes „Merci“ an DROP SHOT für die ungebrochene Unterstützung.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Turnier am 5./6. September, das II. Pre-Wiesn Turnier WILSON, danach kann das Oktoberfest kommen!

Sieger im Damenfinale: Silvia Sanz und Cristina Grau

Sieger im Herrenfinale: Ignacio Gutiérrez und Dennis Gatzke

Menorca Open 2019 – World Padel Tour und Urlaub in Einem!

Vom 9.-13. Oktober 2019 findet auf Menorca ein Turnier der Wolrd Padel Tour statt.  Eure Chance die besten Padel  Spieler der Welt hautnah zu erleben und gleichzeitig einen tollen Urlaub zu verbrin…

British Padel und der Britische Tennisverband (LTA) gehen strategische Partnerschaft ein

Der Britische Tennisverband (LTA – Lawn Tennis Association) und British Padel, der Britische Padelverband, gehen ab sofort gemeinsame Wege und bündeln damit (ähnlich wie in Frankreich, Belgien und …

Neue Padel Plätze bei Frankfurt und Heilbronn – coming soon: Stuttgart

Es gibt wieder zwei Neueröffnungen von Padelstandorten in Deutschland zu feiern!Beim TSV Kochertürn 1955 e. V. bei Heilbronn und beim Idsteiner Tennis-Club Grün-Weiß e.V. in der Nähe von Frankfurt….

Protokoll der Jahreshauptversammlung des Deutschen Padel Bundes e.V.

Deutscher Padel Bund:Datum: 30.03.2019Ort: Clubhaus des T.C. NiddaparkTeilnehmer: 37 von 99 DPB- Mitglieder, davon 31 Stimmberechtigte 1. Begrüßung und Feststellung der BeschlussfähigkeitHerr Jörg …

Hauptversammlung des DPB am 30.03.2019 in Frankfurt – jetzt selber die Zukunft von Padel in Deutschland mitbestimmen!

Am 30.03.2019 ab 13.00 Uhr findet auf der Anlage des Tenniszentrum Niddapark Frankfurt die Hauptversammlung des Deutschen Padel Bundes (DPB) statt. Neben den üblichen Punkten einer Hauptversammlung geht es bei dieser HV vor allem darum, den DPB als Einheitsverband des deutschen Padelsports zu etablieren und dabei möglichst…

Padel in Wasserburg am Bodensee – jetzt alle mithelfen!

Umweltschutz in aller Ehren – aber was der Lindauer Bund Naturschutz an Argumenten gegen den Bau einer Padel-Anlage in Wasserburg am Bodeensee auffährt, das ist teilweise doch schon weit hergeholt. Aber lest selber, was die Schwäbische zu berichten hat: “Dieser geplante Baukörper aus Glas und Beton ist landschaftsfremd und steht in keinerlei Bezug zur…

Deutscher Padel Bund wächst weiter stark – mehr Turniere und Mitglieder

Der mitgliederstärkste Verband des deutschen Padelsports, der Deutsche Padel Bund, wächst auch 2019 weiter stark. Allein in den ersten 3 Wochen des neuen Jahres haben sich knapp 20 neue Mitglieder angemeldet, darunter auch 4 wichtige Padelstandorte aus Köln, Karlsruhe …

Padel in Italien boomt – bald auch in Deutschland?

Padel wächst weltweilt extrem stark – nur in Deutschland warten alle noch auf den großen Boom. Aber was nicht ist, das kann ja noch werden. Ein Blick gen Süden, genauer nach Italien, macht Mut …

Zentrales Treffen der Deutschen Padel Community am 17.11.2018 in Karlsruhe

Aufgrund des fortwährenden Stillstandes in der Entwicklung des Padel Sports in Deutschland hat sich eine große Gruppe neutraler Padel Spieler, Padel Trainer, Padel Standorte und Padel Unterstützer zusammengetan, um mit einem zentralen Treffen endlich den gordischen Knoten zu durchschlagen und Padel in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen. In einem…