MENUMENU

29. Mai 2016

Auch der Chef der Robinson Clubs liebt Padel

Der Chef der Robinson Clubs, Ingo Burmester, outet sich im Interview mit Carsten Dierig für die Zeitung "Die Welt" als riesiger Padel-Fan:

"Von diesem Sport kann Ingo Burmester nicht genug bekommen. Immer wieder bittet der Chef des Luxusreiseanbieters Robinson Club um zehn Minuten Verlängerung – und spielt eilig den Ball übers Netz. Schließlich ist die Gelegenheit hier in Berlin günstig. An seinem Wohn- und Dienstort in Hannover kann der 49-Jährige nicht Padel spielen, weil es dort noch keine Plätze gibt für die Trendsportart. Die Mischung aus Tennis und Squash..."

Hier geht es zum ganzen Interview.

Hinweis der Redaktion:
Hier finden Sie alle deutschen Padel Standorte.

Padel Test 07.10.2018 - Zentrales Treffen der Deutschen Padel Community am 17.11.2018 in Karlsruhe
Padel Test 24.03.2018 - Deutscher Straube Cup im April, Mai, Juni und September - Finale im Dezember 2018
Padel Test 11.09.2017 - Padel in Musik Videos: Eko Fresh ft. Samy mit heißem Padel-Spot
Padel Test 21.08.2017 - Panske/van Dalfen und Langerbein/Panske gewinnen in La Mesa, Estepona
Padel Test 20.08.2017 - Niederländisch-Deutsches Padel-Duo Bruijsten/Nowicki spielt FIP 1000 in Alicante
Padel Test 14.08.2017 - Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, siegt in Australien
Padel Test 25.07.2017 - Karlsruhe: Kursangebote Padel für Studenten
Padel Test 03.07.2017 - Die nächsten Padel Turniere stehen an! Köln, Berlin & Cuxhaven
Padel Test 22.06.2017 - Gleich 3 Top Padel Turniere am 1. Juli Wochenende
Padel Test 11.05.2017 - Noch mehr Padel Turniere: GPS & FIP, Regionale Meisterschaften, Deutsche Meisterschaft & Europameisterschaft
News Headline: Auch der Chef der Robinson Clubs liebt Padel Article Description: Der Chef der Robinson Clubs, Ingo Burmester, outet sich im Interview mit Carsten Dierig für die Zeitung "Die Welt" als riesiger Padel-Fan: "Von diesem Sport kann Ingo Burmester nicht genug bekommen. Immer wieder bittet der Chef des Luxusreiseanbieters Robinson Club um zehn Minuten Verlängerung – und spielt eilig den Ball übers Netz. Schließlich ist die Gelegenheit hier in Berlin günstig. An seinem Wohn- und Dienstort in Hannover kann der 49-Jährige nicht Padel spielen, weil es dort noch keine Plätze gibt für die Trendsportart. Die Mischung aus Tennis und Squash..." Hier geht es zum ganzen Interview. Hinweis der Redaktion: Hier finden Sie alle deutschen Padel Standorte. Published Date: 2016-05-29 Modified Date: 2017-10-26 Publisher Name: padel-test.de