Padel wächst weiter: Drei neue Padel-Vereine in Karlsruhe

Mittlerweile wird die deutsche Padel-Community jeden Tag größer. Neue Mitglieder an allen Padel-Standorten, aber auch neue Padelplätze zeigen: Padel ist in Deutschland angekommen und ist weiter stark im Kommen. So wúndert es auch nicht, dass die deutsche Sportjournalisten immer häufiger in Print, Web und Fernsehen über Padel berichten.

Momentan ist es daher am Wichtigsten, dass möglichst vielen Padel-Interessierten die Möglichkeit gegeben wird, Padel zu spielen. Dafür sind neue Courts und Padel-Anlagen nötig. Glücklicherweise zeigen immer mehr Vereine, besonders Tennisvereine, Interesse an dieser tollen Sportart! Und erweitern ihr Sportangebot um Padel. Dabei ist es natürlich ein Vorteil, dass man Padel-Courts schon mit relativ wenig Geld bauen kann und die Pflege nicht besonders aufwendig ist.

Was tut sich also in Padel-Deutschland?
Neben einer neuen Padelanlage in Bremen-Weyhe und einem neuen Padel-Court in Herzebrock-Clarholz sticht dieses Jahr besonders Karlsruhe hervor. Gleich drei neue Möglichkeiten gibt es ab sofort in und um Karlsruhe. Damit entwickelt sich Karlsruhe neben dem Ruhrgebiet und Berlin zu einem der deutschen Padel-Zentren!

Und hier gibt es mehr Infos zu den 3 Padel Anlagen in Karlsruhe:

Allerdings: Auch im Rhein-Ruhr-Gebiet soll es dieses Jahr noch zu Neueröffnungen kommen – genau wie in Berlin! Wir werden berichten…

In eigener Sache:
Wenn Du Kenntnis von neuen Padel-Anlagen hast oder selber in Deinem Verein einen Padel-Platz bauen willst, dann kontaktier mich gerne via Mail. Vielen Dank und sportliche Grüße, David Ernsting

Offener Brief an den DPV

Sehr geehrter Herr von Dahle, auf der Webseite des Deutschen Padel Verbandes bezeichnen Sie sich als dessen Präsident.Da auf Mails seitens des DPV regelmäßig nicht geantwortet wird, wählen wir (als…

Padel Turnier Kalender aktualisiert: GPT-Turniere, After Padel, Padel-Camps & mehr!

Liebe Padel-Freunde, wir haben unseren Padel Turnier Kalender aktualisiert!Viele neue Padel Events sind hinzugekommen, so z.B. die Padelturniere der GPT (German Padel Tour), aber auch kleinere loka…

GPT 500 Padelturnier in Frankfurt – das sind die Sieger

Nach einer hochkarätigen Vorrunde schafften es folgende Teams unter die letzten Vier:Darek Nowicki & Oli Schwörer, Fabian Schmidt & Oli Strecker, Jonas Messerschmidt & Christian Böhnke sowie …

Menorca Open 2019 – World Padel Tour und Urlaub in Einem!

Vom 9.-13. Oktober 2019 findet auf Menorca ein Turnier der Wolrd Padel Tour statt.  Eure Chance die besten Padel  Spieler der Welt hautnah zu erleben und gleichzeitig einen tollen Urlaub zu verbrin…

British Padel und der Britische Tennisverband (LTA) gehen strategische Partnerschaft ein

Der Britische Tennisverband (LTA – Lawn Tennis Association) und British Padel, der Britische Padelverband, gehen ab sofort gemeinsame Wege und bündeln damit (ähnlich wie in Frankreich, Belgien und …

Neue Padel Plätze bei Frankfurt und Heilbronn – coming soon: Stuttgart

Es gibt wieder zwei Neueröffnungen von Padelstandorten in Deutschland zu feiern!Beim TSV Kochertürn 1955 e. V. bei Heilbronn und beim Idsteiner Tennis-Club Grün-Weiß e.V. in der Nähe von Frankfurt….

Protokoll der Jahreshauptversammlung des Deutschen Padel Bundes e.V.

Deutscher Padel Bund:Datum: 30.03.2019Ort: Clubhaus des T.C. NiddaparkTeilnehmer: 37 von 99 DPB- Mitglieder, davon 31 Stimmberechtigte 1. Begrüßung und Feststellung der BeschlussfähigkeitHerr Jörg …

Hauptversammlung des DPB am 30.03.2019 in Frankfurt – jetzt selber die Zukunft von Padel in Deutschland mitbestimmen!

Am 30.03.2019 ab 13.00 Uhr findet auf der Anlage des Tenniszentrum Niddapark Frankfurt die Hauptversammlung des Deutschen Padel Bundes (DPB) statt. Neben den üblichen Punkten einer Hauptversammlung geht es bei dieser HV vor allem darum, den DPB als Einheitsverband des deutschen Padelsports zu etablieren und dabei möglichst…

Padel in Wasserburg am Bodensee – jetzt alle mithelfen!

Umweltschutz in aller Ehren – aber was der Lindauer Bund Naturschutz an Argumenten gegen den Bau einer Padel-Anlage in Wasserburg am Bodeensee auffährt, das ist teilweise doch schon weit hergeholt. Aber lest selber, was die Schwäbische zu berichten hat: “Dieser geplante Baukörper aus Glas und Beton ist landschaftsfremd und steht in keinerlei Bezug zur…