Peter Bruijsten (Paesi Bassi) e Andreas Beer (Svezia) vincono il torneo FIP100 Padel a Colonia a muri nel padelBOX!
Das Finale konnte das schwedisch-holländische Duo mit 7:6 6:2 gegen das derzeit vielleicht beste deutsche Team im Turnier Christian Böhnke und Lennart Samuelsen glatt in zwei Sätzen für sich entscheiden.
In den Halbfinal-Matches gab es folgende Ergebnisse:

  • Bruijsten/Beer gegen Crasson/Gardier 7:6 und 6:2
  • Samuelsen/Böhnke gegen Snellink/Boers 6:4, 5:7 und 6:4

Auch in den Viertelfinalmatches gab es einige sehr knappe Ergebnisse und die späteren Sieger Bruijsten/Beer mußten gegen Justus Herbert und Andre Mordhorst in den dritten Satz gehen – dieses Match hätte auch anders ausgehen können…

Insgesamt kann man nur sagen: Peter Bruijsten setzt seine fast unheimliche Siegesserie in Köln fort und bleibt ungeschlagen.

 

Preisverleihung Preisverleihung

Zum Schluß wurden die Sieger bei der Preisverleihung noch für ihren Einsatz und tolle Padel-Spiele belohnt. Die Erstplazierten erhielten Gutscheine für neue Schuhe von Head sowie 300,- Euro von Padel-Test. Die Zweitplazierten bekamen 150,- Euro und die Drittplazierten 100,- Euro. Und jeder Teilnehmer bekam ein kleines Willkommenspaket von Walls. So dürfte auch das nächste Padel Turnier wieder ein voller Erfolg für Spieler und Veranstalter werden.

Altri articoli Altri articoli