Skip to content

Peter Bruijsten (Niederlande) und Andreas Beer (Schweden) gewinnen das FIP100 Padel-Turnier in Köln bei walls in der padelBOX!
Das Finale konnte das schwedisch-holländische Duo mit 7:6 6:2 gegen das derzeit vielleicht beste deutsche Team im Turnier Christian Böhnke und Lennart Samuelsen glatt in zwei Sätzen für sich entscheiden.
In den Halbfinal-Matches gab es folgende Ergebnisse:

  • Bruijsten/Beer gegen Crasson/Gardier 7:6 und 6:2
  • Samuelsen/Böhnke gegen Snellink/Boers 6:4, 5:7 und 6:4

Auch in den Viertelfinalmatches gab es einige sehr knappe Ergebnisse und die späteren Sieger Bruijsten/Beer mußten gegen Justus Herbert und Andre Mordhorst in den dritten Satz gehen – dieses Match hätte auch anders ausgehen können…

Insgesamt kann man nur sagen: Peter Bruijsten setzt seine fast unheimliche Siegesserie in Köln fort und bleibt ungeschlagen.

 

Preisverleihung Preisverleihung

Zum Schluß wurden die Sieger bei der Preisverleihung noch für ihren Einsatz und tolle Padel-Spiele belohnt. Die Erstplazierten erhielten Gutscheine für neue Schuhe von Head sowie 300,- Euro von Padel-Test. Die Zweitplazierten bekamen 150,- Euro und die Drittplazierten 100,- Euro. Und jeder Teilnehmer bekam ein kleines Willkommenspaket von Walls. So dürfte auch das nächste Padel Turnier wieder ein voller Erfolg für Spieler und Veranstalter werden.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge