Con la Zurich Padel Open (FIP 250) wurde die beiden deutschen Padel-Paare Samuelsen/Boehnke und Mann/Christesen auf Platz 1 und 2 gesetzt.

Wir hoffen, dass unsere Jungs dem Druck standhalten und ins Finale einziehen.

Nachdem Fabian Schmidt con sus victorias en el torneo de Australia gut vorgelegt hat, hoffen wir, dass sich eines unserer Teams den Titel in Zürich holt.

Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg!

Hier wird der aktuelle Stand in Setteo angezeigt.

Más artículos de prensa Más artículos de prensa