• Padel Point Herne

Padel Point Herne

Der Padel Point Herne war die erste öffentliche Padel Indoor Anlage Deutschlands - hier konnte an 365 Tagen im Jahr Padel gespielt werden! 2013 eröffnete der Padel-Enthusiast und ehemalige Tennis-Trainer Mike Rose (Interview), mitten im Herzen des Ruhegebietes diesen für Padel-Deutschland so wichtigen Standort.

Leider ist die Padel Anlage Herne derzeit geschlossen - wir hoffen auf eine baldige Wiedereröffnung!
In der Nähe von Herne gibt es noch Padelplätze in Essen, die Padelhalle Werne und bald auch Padel in Bochum.

Die ausgediente Squash-Halle im Revierpark Gysenberg in Herne bietet heute 3 Padel-Plätzen ein neues zu Hause. Aufgrund der ganzjährigen Bespielbarkeit kann Betreiber Mike Rose eine Vielzahl von Aktivitäten rund um Padel dort stattfinden lassen.

Mike ist Inhaber und sportlicher Leiter des Padel Point NRW und unter anderem verantwortlich für die Umsetzung des vom Spanischen und Europäischen Verband initiierten Padel Trainer Ausbildungskonzepts für Deutschland, unter der Leitung von Martin Echegaray (Technischer Direktor des Spanischen Padel Verbands).

Zudem ist der Padel Point Austragungsort vieler, ganzjähriger Turnierserien für alle Spielstärken und Altersklassen.

Wer sich für "Padel im Pott" interessiert, kann sich unter Padel im Ruhrgebiet einen Überblick verschaffen!

Anlage 6m Deckenhöhe großzügiger Bar- und Zuschauerbereich Kinderspielecke Geräumige Umkleide- und Naßbereich Gymnastik-und Aufwärmraum Padel-Shop (z.B. Schläger und Zubehör von Bullpadel) Bar-Bereich Catering & Gastronomie
Plätze 3 Indoor-Padel-Plätze (u.a. offizieller Padel-Platz der World Padel Tour von Padel10) mit Flutlicht und blauem Kunstrasen auf Schwingboden
Spielzeiten täglich 10:00 - 20:00 Uhr sowie nach Absprache
Kosten 10:00 - 14:00 Uhr: 28,- Euro (7,- Euro pro Person) 14:00 - 18:00 Uhr: 32,- Euro  (8,- Euro pro Person) 18:00 - 22:00 Uhr: 36,- Euro  (9,- Euro pro Person) Buchungen sind zur vollen oder halben Stunde möglich 10er Karten: 10:00 - 14:00 Uhr: 60,- Euro pro Person 14:00 - 18:00 Uhr: 70,- Euro pro Person 18:00 - 22:00 Uhr: 80,- Euro pro Person Die 10er Karten für die Zeitfenster 10:00 bis 14:00 Uhr bzw. 14:00 bis 18:00 Uhr können auch für ein späteres Zeitfenster verwendet werden. Es muss lediglich die Differenz zum Normalpreis gezahlt werden. Leihgebühr Schläger: 3,- Euro Leihgebühr Ball: 1,- Euro Bei der ersten gebuchten Stunde sind Schläger und Bälle gratis.
Buchen Nur via Padel Point Herne Kontaktdaten
Training Einsteiger-Basis-Paket: Drei Stunden Einzeltraining / 90,-Euro (30,-Euro pro Stunde)
Inhalt: Padel Grundschläge, das taktische Verständnis des Padelspiels und der Umgang mit der Wand Trainerstunden: Einzeltraining / 30,- Euro 2 Personen / 32,- Euro  (16,- Euro pro Person) 3 Personen / 36,- Euro  (12,- Euro pro Person) 4 Personen / 40,- Euro  (10,- Euro pro Person) Trainerstunden 10er-Karte: Einzeltraining / 280,- Euro 2 Personen / 300,- Euro  (150,- Euro pro Person) 3 Personen / 330,- Euro  (110,- Euro pro Person)
Service Schnupper-Angebote & Einführungskurse Einzel- Gruppen und Kids-Trainings sowie Leistungstraining Turniere Veranstaltungen jeglicher Art
Padel Point Herne 11.07.2017 - Interview mit Mike Rose, Padel Point NRW, über das Betreiben einer Padel-Anlage
Padel Point Herne 25.03.2015 - Erster Sieg des German Padel Circuit 2015 bleibt in NRW
Padel Point Herne 10.03.2015 - German Padel Circuit 2015 in Herne - weitere Termine fixiert