MENUMENU
  • Padel Wien – Prater

Padel Wien – Prater

Der Verein Sportunion Padel und Beachsport Wien wurde 2014 gegründet. 3 Padel-Plätze und 3 Beachvolleyball-Felder (auch für Beachtennis geeignet) befinden sich, vis-a-vis zum Ernst-Happel-Stadion, am Union Trendsportzentrum Prater, welches weitere Sportangebote beheimatet.

Allgemeines Ziel der gesamten Sportunion Wien ist es, eigene Sportstätten im Großraum Wien zu betreiben, um möglichst vielen Sportvereinen eigene Heimstätten zu geben. So kam auch diese Padel-Anlage in die österreichische Hauptstadt.

Auf der Padel-Anlage werden zahlreiche Aktivitäten wie Klubabende, Kurse, Trainings, Camps, Turniere und jede Art von Veranstaltungen während der Saison durchgeführt. Auch Nicht-Mitglieder können Courts buchen und an diversen Vereinsaktivitäten teilnehmen. Zudem ist die 3-Feld-Padel-Anlage seit dem Bau Austragungsort für die Turniere des ÖPV (Österreichischer Padel Verband).

  • Anreise mit den Öffentlichen : Bus 77A, U2 Stadion
  • Auto: 2,5 Std. gratis Parkmöglichkeit Wiener Stadionbad

Weitere Padel Tennis Plätze in Österreich hier in der Übersicht!

Anlage Sonnenterrasse mit Sitzmöglichkeiten Getränke-Bar Nass- und Umkleidebereich im Trendsportzentrum Grillstelle Musikanlage
Plätze 3 Outdoor-Padel-Plätze mit Flutlicht (Konstrukt und Kunstrasen: grün)
Spielzeiten 09:00 - 20:00 Uhr (saisonabhängig)
Kosten Mo. - Fr. bis 16:00 Uhr: 5,- Euro für Nicht-Mitglieder (mind. 1 Mitglied) Kostenfrei für Mitglieder Mo. - Fr. ab 16:00 Uhr: 24,- Euro für Nicht-Mitglieder 20,- Euro für Mitglieder (je Court) Sa., So. & Feiertag ganztags: 5,- Euro für Nicht-Mitglieder (mind. 1 Mitglied) Kostenfrei für Mitglieder Leihgebühr Padel-Schläger : 2,- Euro
Buchen Onlinebuchung oder via Padel Sportunion Wien Prater Kontaktdaten
Service Equipment Leihe Einführungskurse Saisonmitgliedschaft ab 165,- Euro Turniere & Event Clubabende Weitere Sportarten