Der Spanische Padel Verband FEP (“Federacion Espanola de Padel”) ist der mit Abstand größte Verband seiner Art in Europa. Ihm unterliegen eine Vielzahl regionaler Padel-Verbände in Spanien. Gegründet 1992 vertritt der Spanische Padel-Verband die Interessen der Spieler und Padel-Standorte gegenüber dem Weltverband FIP.

Padel ist Volkssport in Spanien und die Sportart genießt außerordentlich hohe Bekanntheit und eine sehr gute Infrastruktur. Unzählige Padel-Plätze stehen zur Verfügung und so liegt das Hauptaugenmerk in der Förderung und Standardisierung des organiserten Spielbetriebs auf regionaler und nationaler Ebene. Dazu gehören auch die Trainer-Ausbildung und vermehrt die Nachwuchsförderung.