Padel Berlin

Berlin war eine der ersten Padel Hochburgen in Deutschland und ist mit derzeit 3 Padel Standorten immer noch ganz vorne dabei. Die älteste bestehende Padel Anlage ist die von Alexander Hillbricht, der mittlerweile neben zwei outdoor Courts auch eine eigene Padelhalle installiert hat.

So kann man drinnen und draußen spielen – das ist in Deutschland so bisher einzigartig. Die Padelanlage von Tim Kölling in Joachimstal hat ebenfalls 3 Padel Plätze – diese sind allerdings alle outdoor. Dafür gibt es hier eine unverwechselbare Terasse und Bar, die es locker mit dem ein oder anderen Beach Club in Berlin aufnehmen kann.

Die dritte Padel-Anlage Berlins steht bei den Reinickendorfer Füchsen – bisher steht hier zwar nur ein Padelplatz, aber es gibt Planungen hier den größten Padel Standort Berlins aufzubauen!

Frühr gab es sogar noch einen weiteren Padel-Platz in Berlin. Viele der Padel Pioniere werden kaum die unvergleichliche Atmosphäre der Padel Halle von Ralf Stoffers vergessen (siehe Fotos). Aber egal wo in Berlin, Padel Tennis hat sich mittlerweile fest etabliert im Sportprogramm der Hauptstadt!