Skip to content

Am 1. Juli Wochenende gibt es für Padel Spieler Turniere über Turniere – gleich an 3 Standorten werden GPS-Turniere des Deutschen Padel Verbandes ausgetragen. So sollte für jeden Spieler etwas dabei sein.

In Köln gibt es bei Padel Colonia ein GPS 100, wo wieder einige starke Uni-Teams antreten werden und für gute Laune sorgen werden.
Und in Essen geht es auf zwei Courts in einem 12er Feld um den Sieg in einem GPS 500 – auch hier haben sich einige starke Lokalmatadoren angekündigt.

Gleich das ganze Wochenende wird in Berlin gespielt. Die Reinickendorfer Füchse tragen ihr erstes GPS-Turnier (GPS 500) aus und sorgen mit BBQ und Musik für super Stimmung. Da neben an auch ein Beachvolleyballfeld liegt, können sich auch die Zuschauer nebenbei sportlich betätigen. Wer also mal wieder nach Berlin will und Sport & Spaß verbinden will, ist hier genau richtig!

Also, schaut mal genau hin, was bei Euch in der Nähe liegt und meldet Euch an!

Bei den GPS-Turnieren in der Klasse 100 bis 500 sollten sich gerade auch ambitionierte Hobbyspieler und Fortgeschrittene angesprochen fühlen 🙂

01.07.2017 (1 Tag)Padel Köln Colonia – Turnier der German Padel Series GPS 100Köln
01.07.2017 (1 Tag)Padel TVN Essen – Turnier der German Padel Series GPS 500Essen
01.07.2017 – 02.07.2017 (2 Tage)Padel Berlin Reinickendorf – Turnier der German Padel Series 500Berlin

Übersicht aller Padel Turniere.

Preise:
GPS 100 = Sachpreise von Dunlop
GPS 500 = 100,- Euro für das Siegerpaar, 50,- Euro für die Zweiten, 25,- Euro für die Drittplazierten, Sachpreise von Dunlop

Infos zu den Veranstaltern:

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge