Skip to content

Wir waren in München auf der ISPO und haben in der Padel Village viele leidenschaftliche Padel-Fans getroffen. Einer von ihnen war jedoch besonders engagiert. Dauerhaft am oder im Platz zu finden, unermüdlich mit Schlägern in der Hand und Padel erklärend – Álvaro Alonso lautet sein Name und er ist der Präsident des ersten Padel Clubs in München. Wir haben mit dem sympathischen Wahl-Münchner am Samstag Abend etwas Zeit verbracht und er hat uns über seine Arbeit in der Padel Welt München und von seinen Visionen in der Sportstadt München erzählt.

Padel-Test: Álvaro, Du bist Präsident des ersten Padel-Vereins in München. Was genau muss man sich unter dem Padel Club München vorstellen?
ÁlvaroPadel Club München ist der erste Padel Verein in München und Bayern. Der Verein verfolgt das Ziel, die Sportart Padel in München und Umgebung zu fördern. Wir organisieren unter anderem Schnupperkurse für Anfänger, Padel Turniere für alle Padelbegeisterte und ein internes Padel Ranking für unsere Mitglieder. Padel Club München sollte als eine Struktur gesehen werden, an die sich jeder Padelinteressent und Padelspieler wenden kann, um Informationen über die Sportart zu bekommen oder um an unseren Padel Aktivitäten teilzunehmen. 

Padel-Test: Wie schätzt Du den Standort München für die Entwicklung von Padel in Deutschland ein?
Álvaro: München, so wie andere große Städte Deutschlands, wird in den nächsten Jahren ein Referenzpunkt in der Entwicklung von Padel in Deutschland sein. Wir werden im Jahr 2015 alles daran setzen um die Basis des Padels zu etablieren, so dass in der Zukunft mehr Padelplätze gebaut und Padel-Vereine gegründet werden.

München zeigt mit seinen vielen verschiedenen Vereinen in den unterschiedlichen Sportarten wie sportbegeistert und vielfältig die Einwohner sind, so ist großes Potenzial für den neuen Trendsport “Padel” und für neue Padelspieler vorhanden. Der Padel Club München ist seit April 2014 aktiv und in weniger als einem Jahr haben sie sich fast 50 Mitglieder dem Verein angeschlossen. Wir sind stolz auf unsere Mitglieder und die Akzeptanz von Padel in München und freuen uns auf die nächsten 50 Mitgliedern.

Padel-Test: Inwieweit hat euch das Padel Village auf der ISPO unterstützen können? 
ÁlvaroISPO Padel Village ist ein riesiges Schaufenster für die Sportart Padel allgemein und hat geholfen, die Bekannheit von Padel in Deutschland zu erhöhen. Da ein großer Teil der ISPO Besucher aus München und Umgebung kommt und Padel Club München noch der einzige Padel Verein in München ist, hat ISPO Padel Village dazu beigetragen, dass sich die Padelinteressenten mit uns in Verbindung setzen und wir Ansprechpartner in der bayerischen Haupstadt sind.

Wir drücken Álvaro und München ganz fest die Daumen für weitere Padel-Courts!

Das Interview führte Ralf Stoffers, Redaktion Padel-Test.de

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge