MENUMENU

14. August 2017

Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, siegt in Australien

Der Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, weilt seit einiger Zeit aus beruflichen Gründen in Australien. Glücklicherweise hat er aber seine Padel-Schläger mitgenommen und spielt down under fleißig Turniere.

An diesem Wochenende konnte er zusammen mit seinem Partner Matt Thomas ein FIP 100 Turnier, die Sydney Masters, gewinnen. Dieser Turniersieg war damit bereits der 3. Titel in Folge, den er in Australien gewinnen konnte. Im Finale setzen sich die beiden gegen Marious Zelda und Emeric Navarro mit 7:6 und 6:4 durch.

Durch diesen dritten Padel-Triumph in Folge konnte Fabian damit auf Platz 82. der aktuellen Padel-Weltrangliste vorrücken!

Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung und würden uns freuen, wenn wir ihn demnächst auch mal wieder in Deutschland spielen sehen würden!

Video Padel Turnier FIP 250 in Sydney

Padel Test 24.01.2019 - Padel in Wasserburg am Bodensee - jetzt alle mithelfen!
Padel Test 23.01.2019 - Deutscher Padel Bund wächst weiter stark - mehr Turniere und Mitglieder
Padel Test 19.01.2019 - Padel in Italien boomt - bald auch in Deutschland?
Padel Test 07.10.2018 - Zentrales Treffen der Deutschen Padel Community am 17.11.2018 in Karlsruhe
Padel Test 24.03.2018 - Deutscher Straube Cup im April, Mai, Juni und September - Finale im Dezember 2018
Padel Test 11.09.2017 - Padel in Musik Videos: Eko Fresh ft. Samy mit heißem Padel-Spot
Padel Test 21.08.2017 - Panske/van Dalfen und Langerbein/Panske gewinnen in La Mesa, Estepona
Padel Test 20.08.2017 - Niederländisch-Deutsches Padel-Duo Bruijsten/Nowicki spielt FIP 1000 in Alicante
Padel Test 14.08.2017 - Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, siegt in Australien
Padel Test 25.07.2017 - Karlsruhe: Kursangebote Padel für Studenten
News Headline: Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, siegt in Australien Article Description: Der Kapitän der Deutschen Padel Nationalmannschaft, Fabian Schmidt, weilt seit einiger Zeit aus beruflichen Gründen in Australien. Glücklicherweise hat er aber seine Padel-Schläger mitgenommen und spielt down under fleißig Turniere. An diesem Wochenende konnte er zusammen mit seinem Partner Matt Thomas ein FIP 100 Turnier, die Sydney Masters, gewinnen. Dieser Turniersieg war damit bereits der 3. Titel in Folge, den er in Australien gewinnen konnte. Im Finale setzen sich die beiden gegen Marious Zelda und Emeric Navarro mit 7:6 und 6:4 durch. Durch diesen dritten Padel-Triumph in Folge konnte Fabian damit auf Platz 82. der aktuellen Padel-Weltrangliste vorrücken! Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung und würden uns freuen, wenn wir ihn demnächst auch mal wieder in Deutschland spielen sehen würden! Video Padel Turnier FIP 250 in Sydney Published Date: 2017-08-14 Modified Date: 2017-11-17 Publisher Name: padel-test.de