Skip to content

Am Freitag, den 18. wurde die 29. Jahreshauptversammlung der International Padel Federation gefeiert.

Große Beteiligung der Mitglieder der Föderationen, die das anhaltende Interesse aller Mitglieder an den Aktivitäten der Internationalen Föderation bestätigt.

Präsident Luigi Carraro eröffnete die Versammlung, indem er Spanien, dem Consejo Superior de Deportes und dem spanischen Padelverband für ihre Unterstützung dankte, und dankte vor allem dem Padelverband der valencianischen Gemeinschaft für die außergewöhnliche Organisation der laufenden XII. Junioren-Padel-Weltmeisterschaft.

Die Versammlung begann mit der üblichen Abstimmung zur Genehmigung des Protokolls der außerordentlichen Versammlung von São Paulo (März 2019), in der der Verwaltungsrat gewählt wurde, und dann wurde das Budget der FIP 2018 genehmigt.

Der Präsident Carraro präsentierte daraufhin den Bericht über die in diesem Jahr vom derzeitigen FIP-Management geleistete Arbeit und hob unter den großen Ergebnissen hervor:

  1. Die Vereinheitlichung des Rankings mit WPT
  2. Die Konsolidierung der FIP-Partner mit dem Eintritt von zwei sehr wichtigen neuen Sponsoren,
  3. Die neue FIP Padel Tour Strecke, die die Entwicklung des Padel weltweit ermöglicht und immer ein Ranking mit Spielern aus möglichst vielen verschiedenen Nationalitäten aufweist.
  4. Wir haben uns dann auf wichtige Vereinbarungen mit den Medien konzentriert, angefangen bei der Vereinbarung mit Sky Sports, die die XI. Europameisterschaft (Rom, 4./9. November) ausstrahlen wird, und vielen anderen, die in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden,
  5. Die Mitglieder wurden über die wichtigen Entwicklungen mit den Europäischen Olympischen Komitees für die Aufnahme der Padel in die Europameisterschaften von Krakau 2023 informiert und auch darüber, dass bald eine Konfrontation mit der Organisation der nächsten Panamerikanischen Meisterschaften beginnen wird, die 2023 in Chile stattfinden werden, um auch in diesem Fall die Padel zwischen den Disziplinen einzubeziehen.
    Und das alles im Hinblick auf unser wichtigstes Ziel, nämlich eine Olympiadisziplin in jeder Hinsicht zu werden.

In diesem Zusammenhang gaben der Präsident und der Vorstand den Mitgliedern mit großer Ehre die Unterzeichnung einer wichtigen Vereinbarung bekannt, die mit dem GAISF und der ITF unterzeichnet wurde, deren Einzelheiten in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden und die den Übergang vom Beobachtermitglied zum ständigen Mitglied der FIP innerhalb des GAISF noch näher bringt.
Die FIP-Mitglieder würdigten einstimmig die bisher geleistete Arbeit.

Wie üblich wurden hier alle in den letzten Monaten (von der letzten Generalversammlung der Asunción 2018 bis heute) ausgetragenen Meisterschaften, die aktuellen Junioren-Weltmeisterschaften und die bevorstehenden Europameisterschaften in Rom (4. bis 9. November) abgehalten.

Die Versammlung stimmte auch für die Delegierung an den Vorstand, der eine technische Bewertungskommission, die Vergabe der nächsten Weltmeisterschaften 2020 Senior und Veteran, in Anspruch nehmen wird.

Abschließend möchten wir Ihnen mit besonderer Freude mitteilen, dass die Versammlung auf Vorschlag des Verwaltungsrates über den Beitritt von 6 neuen Ländern zur FIP abgestimmt hat:

China, Russland, San Marino, Armenien, Ägypten und Irland.
Dies bestätigt, was das Padel in allen Teilen der Welt wächst. Details zu diesen Ländern werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Für die FIP ist es sehr wichtig, dass alle in der Sitzungsagenda enthaltenen Punkte von der Generalversammlung, dem souveränen Organ der FIP, mit einer großen Mehrheit der Stimmen angenommen wurden, einschließlich der Stimmen, die mit einer Zweidrittelmehrheit erforderlich sind. Dies zeigt ein einheitliches Kriterium innerhalb der FIP, wo der konstruktive Geist der angeschlossenen Mitglieder vorherrscht, und das Vertrauen in den Verwaltungsrat, der weiterhin gemeinsam mit allen Mitgliedsländern hart für die gemeinsamen Ziele arbeiten wird.

Die Versammlung schloss mit der Hoffnung von Präsident Carraro, dass der konstruktive Geist, der die gerade abgehaltene Versammlung kennzeichnete, der Beginn einer neuen Ära ist, in der die Padel die Einheit zwischen all ihren Komponenten findet.

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge