6. Oktober 2017

GPT-Turnier und DPB-Trainingscamp in Essen komplett ausgebucht

Das Trainingscamp des Deutschen Padel Bundes am 07. und 08. Oktober 2017 in Essen unter Leitung von Ex-WPT-Profi Jani Gisbert (Sportlicher Berater des DPB) ist mit 10 Padelspielerinnen und 16 Padelspielern komplett ausgebucht.
Das Training ist für Zuschauer offen und findet am Freitag von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr sowie am Samstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt.

Als besonders Spezial wird der argentinische Padel-Profi Guga Vazquez das Training von Jani Gisbert am Freitag und Samstag unterstützen.
Der 32-jährige WPT-Spieler hat derzeit den 42. Platz der World Padel Tour inne und hat bereits gegen bekannte Größen wie Marcello Jardim, Ramiro Moyano und Miguel Lamperti gewinnen können.

Nach dem Trainingscamp findet dann am Sonntag ein GPT-1.000 Turnier der Herren (Kategorie 1) statt. Hier nehmen neben den meisten Trainingsteilnehmern auch weitere Spitzenteams teil.
U.a. sind auch Spieler der holländischen Nationalmannschaft, der ehemalige Davis Cup Spieler Jens Knippschild sowie der argentinische Junioren-Weltmeister Franz Enz mit seinem Partner Julio Moraleda gemeldet.
Es wird also ein Padel Fest der absolut höchsten Spielstärke geboten - das Turnier ist für Padel-Interessierte eine einmalige Gelegenheit auf solch hohem Niveau Padel in Deutschland anschauen zu können.
Das Turnier startet am Sonntag um 09.00 Uhr und endet voraussichtlich um 18.00 Uhr.

Deutscher Padel Bund 26.11.2017 - Deutscher Padel Bund baut professionelle Strukturen auf - Ausblick auf 2018
Deutscher Padel Bund 06.10.2017 - GPT-Turnier und DPB-Trainingscamp in Essen komplett ausgebucht
Deutscher Padel Bund 23.09.2017 - DPB-Trainingscamp mit Jani Gisbert, Sportlicher Berater des DPB, plus GPT-Turnier in Essen
Deutscher Padel Bund 29.08.2017 - Deutscher Padel Bund lädt zu Trainingscamp mit Alberto Melgar, offizieller Trainer des DPB, ein
News Headline: GPT-Turnier und DPB-Trainingscamp in Essen komplett ausgebucht Article Description: Das Trainingscamp des Deutschen Padel Bundes am 07. und 08. Oktober 2017 in Essen unter Leitung von Ex-WPT-Profi Jani Gisbert (Sportlicher Berater des DPB) ist mit 10 Padelspielerinnen und 16 Padelspielern komplett ausgebucht. Das Training ist für Zuschauer offen und findet am Freitag von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr sowie am Samstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Als besonders Spezial wird der argentinische Padel-Profi Guga Vazquez das Training von Jani Gisbert am Freitag und Samstag unterstützen. Der 32-jährige WPT-Spieler hat derzeit den 42. Platz der World Padel Tour inne und hat bereits gegen bekannte Größen wie Marcello Jardim, Ramiro Moyano und Miguel Lamperti gewinnen können. Nach dem Trainingscamp findet dann am Sonntag ein GPT-1.000 Turnier der Herren (Kategorie 1) statt. Hier nehmen neben den meisten Trainingsteilnehmern auch weitere Spitzenteams teil. U.a. sind auch Spieler der holländischen Nationalmannschaft, der ehemalige Davis Cup Spieler Jens Knippschild sowie der argentinische Junioren-Weltmeister Franz Enz mit seinem Partner Julio Moraleda gemeldet. Es wird also ein Padel Fest der absolut höchsten Spielstärke geboten - das Turnier ist für Padel-Interessierte eine einmalige Gelegenheit auf solch hohem Niveau Padel in Deutschland anschauen zu können. Das Turnier startet am Sonntag um 09.00 Uhr und endet voraussichtlich um 18.00 Uhr. Parallel zu diesen beiden sportlichen Highlights findet am Samstag auch die Mitgliederversammlung des DPB statt. Für Herren der Kategorie 2 und Damen der Kategorie 1 findet am 14. und 15. Oktober in Münster ein GPT-500 Padel Turnier statt. Published Date: 2017-10-06 Modified Date: 2017-11-17 Publisher Name: padel-test.de