Skip to content

Letztes Wochenende (16. bis 18. Februar) fand in der Padelbase Werne das erste Trainingscamp des Deutschen Padel Bundes in 2018 statt. Geleitet wurde dieses exklusive Padel Session wie schon 2017 von Jani Gisbert, Alberto Melgar und Thomas Lönegren.

An dem DPB-Auswahllehrgang nahmen u.a. teil:
Christian Böhnke
Lennart Samuelsen
Claudius Panske
Daniel Lingen
Jens Knippschild
Mischa Nowicki
Darek Nowicki
Jonas Messerschmidt
Maximilian Sood
Benjamin Strunk
Harry Payrleitner
Jana Meier
Nicola Nothoff

Dieses war ein Großteil der besten deutschen Padelspieler vertreten.

Parallel zum Training fand auch noch ein Treffen des DPB statt. Hierbei wurde das Team um mehrere Personen vergrößert (eine entsprechende Mitteilung hierzu gibt es in Kürze).

Und vor Ort gab es (wie immer!) reichlich Unterstützung durch die Betreiber der Padelbase Werne, Simone und Thorsten Hirsch, die mit einer tollen Gastronomie (u.a. die beste Gulaschsuppe weit und breit!) Spieler, Trainer und Zuschauer mit Speisen und Getränken versorgten. In Werne kann man eben nicht nur super Padel spielen, sondern sich auch richtig wohlfühlen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge