Protokoll der Jahreshauptversammlung des Deutschen Padel Bundes e.V.

Deutscher Padel Bund:

Datum: 30.03.2019
Ort: Clubhaus des T.C. Niddapark
Teilnehmer: 37 von 99 DPB- Mitglieder, davon 31 Stimmberechtigte

 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Herr Jörg Messerschmid heißt in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Padel
Bundes die Mitglieder herzlich Willkommen und stellt anhand der Anzahl der anwesenden
Mitglieder die Beschlussfähigkeit sowie die ordnungsgemäße Einladung fest.

 

2. Wahl des Protokollführers

Die Versammlung wählt Herrn Diego Sanchez zum Protokollführer.

 

3. Vorlage der Niederschrift über die MV vom 07.10.2017

Das Protokoll der MV vom 07.10.2017 wurde von der Versammlung genehmigt.

 

4. Bericht zur Situation DPV/DPB

Der aktuelle Stand wurde von den Herren Messerschmidt und Jungels den Anwesenden
umfassend dargestellt. Beide Herren sicherten der Versammlung zu, dass das Bestreben
weiterhin die 1-Verbandslösung sei.

 

5. Für was braucht es einen Verband?

Hubert Bullach erläuterte den anwesenden Mitgliedern die Notwendigkeit eines Nationalen
Verbandes für eine junge und aufstrebende Sportart wie Padel. Ein Vergleich mit Ländern
wie Spanien, Italien, Schweden, Belgien und den Niederlanden wurde dargestellt und mit der
Versammlung diskutiert.

In diesem Zusammenhang wurden die mangelnden. zum Teil nicht vorhandenen Strukturen
angesprochen die nur ein funktionierender nationaler Verband bieten kann. Ebenso sprach
Herr Bullach folgende Themen an, die von Nöten sind, um für die Zukunft dementsprechend
gerüstet zu sein:

  • Akquirieren von Sponsoren für die Kosten-Abdeckung und der Förderung von
    Spieler(innen) und den Nationalmannschaften incl. deren Trainerstab
  • Gründung von regionalen Verbänden
  • Mitgliedschaft im DOSB
  • GPT-Serie in professionellen Händen / Leitung
  • Weiterhin den bestehenden Kontakt zur F.l.P halten in Bezug auf die internationale
  • Anerkennung des DFB

 

5.1 Neuausrichtung des DFB

Herr Thomas Lönnegren stellte anhand einer Power-Point-Präsentation die
Neuausrichtung des DPB vor.

–> Hinweis der Redaktion: die Power-Point-Präsentation wird in Kürze an dieser Stelle nachgereicht

 

6. Zukünftige Kooperationspartner des DPB

Die Firma Fit-Line stellt sich den Anwesenden als neuen Partner des DPB vor.

 

7. German Padel Tour 2019

Herr Derek Nowicki teilte der Versammlung freudig mit. dass die GPT-Serie wächst. Mit 23
Turnieren in 2019 werde eine Rekordzahl erreicht. Einigen Standorten musste wegen nicht
ausreichender Kapazitäten und Termine leider abgesagt werden. Derzeit wächst die Anzahl
der Spieler(innen) schneller als die Anzahl der Plätze.

Bei dem Turnier bei walls in Köln wurde mit 82 Teams ein neuer Rekord aufgestellt.

 

8. Kassenbericht und Haushaltsvorschlag für 2019

Hubert Bullach teilte der Versammlung mit, 0355 alle Steuererklärungen des DPB für die
Jahre 2012 — 2017 in Abstimmung mit dem zuständigen Finanzamt abgeschlossen wurden.
Der Ergebnis für 2018 belief sich auf ein + von 33€. Herr Jörg Vogel in seiner Eigenschaft als
Kassenprüfer bescheinigte den Verantwortlichen eine einwandfreie Buchführung. Die
Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist für die nächsten Jahre gesichert. Herr Hubert Bullach
wurde bei 4 Enthaltungen als Kassenwart entlastet.

 

9. Entlastung Vorstand

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

 

10. Wahl der Kassenprüfer für das Jahr 2019

Für die Kassenprüfung 2019 wurden Herr Bastian Grieger aus Essen und Herr Klaus Rotter
aus Nürnberg von der Versammlung einstimmig gewählt.

 

11. Vorstellung und Abstimmung durch die Mitglieder für folgende Punkte:

11.1 Neue Satzung des DPB
11.2 Neue Beitragsordnung

Die neue Satzung wurde der Versammlung vorgestellt und eingehend erklärt. Die Verlegung
des Hauptsitzes wurde diskutiert. Der derzeitige Standort Duisburg wird beibehalten. Es
wurde beschlossen, dass das Stimmrecht der Vereine pro 5 Mitglieder 1 Stimme. jedoch
maximal 10 Stimmen beträgt.

Die neue Satzung wurde als Ganzes mit 1 Enthaltung angenommen.

Von der Versammlung wurde abschließend die neue Beitragsordnung einstimmig
verabschiedet

. Erwachsene: 30 € pa.
. Jugendliche und Studenten: 15 € pa.
. Vereine & Assoziierte Mitglieder: 100 € p.a.

 

12. Wahl des Wahlleiters

Von der Versammlung wurde Bastian Grieger als Wahleiter einstimmig gewählt.

 

13. Vorstellung der Kandidaten für den neuen Vorstand des DPB

Die anwesenden Kandidaten stellten sich auf Wunsch der Versammlung einzeln vor.

 

14. Neuwahl des Vorstandes

Abschließend erfolgte die Wahl in Einzelabstimmung:

Wahl zum Präsidenten : Dirk Jungels, mit 3 Enthaltungen

Wahl zum Vize-Präsidenten: Frank Hufen, einstimmig

Wahl zum Vize-Präsidenten: Thomas Lönnegren. mit 3 Enthaltungen

Wahl zum Vize-Präsidenten: Hubert Bullach‚ mit 2 Enthaltungen

Wahl zum Vize-Präsidenten: Diego Sanchez, mit 2 Enthaltungen

Wahl zum Vize-Präsidenten: Jörg Vogel, mit 3 Enthaltungen

Wahl zum Vize—Präsidenten: Harry Payrleitner (in Abwesenheit) mit 3 Enthaltungen

Sämtliche gewählten Personen nahmen die Wahl an. für Herrn Payrleitner erklärte das der
dazu bevollmächtigte Hubert Bullach.

Der neu gewählte Präsident Prof. Dr. Dirk Jungels beendete gegen 17:45 Uhr die
Jahreshauptversammlung und bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme.

 

Schwartau, den 12.04.2019

 

gez. Jörg Messerschmidt – gez. Prof. Dr. Jungels – gez. Diego Sanchez
(1. Vorsitzender) (Präsident) (Protokollführer)

Disclaimer

Bei dem Protokoll handelt es sich um eine automatisierte Extraction via OCR.

Padel-Test Update: So viel war noch nie los in Padel Deutschland!

Der Sommer kommt und alle wollen raus zum Padelspielen! Richtig so, denn das Angebot für Padelspieler in Deutschland wird immer besser!Fast täglich kommen neue Padel-Ereignisse auf die deutsche Pad…

InstantPadel: automatisierter Verleih für Rackets, Bälle und Griffbänder

InstantSystems ist stolz den Start ihres letzten Produktes in der Reihe ihrer automatisierten Verkaufsstellen vorstellen zu können. Es handelt sich dabei um InstantPadel, einem intelligenten, voll…

Carta abierta al DPV – Spanish Version

Estimado señor van Dahle,usted mismo se nombra como presidente del DPV en la pagina web de la misma.Tal como por parte del DPV en una igualdad, los e-mails de lo socios no se suelen de contestar,to…

Open letter to the DPV – English version

Dear Mr. van Dahle,On the website of the German Padel Association (DPV) you refer yourself as the president.Based on the fact that the DPV does not reply to e-mails on a regular base, we (as DPV me…

Carta aberta a DPV – Portuguese version

Caro Sr. von Dahle,no site da Associação Alemã de Padel você se designa como seu presidente.Como os e-mails não são respondidos regularmente pelo DPV, nós (como membros do DPV) decidimos o caminho …

Offener Brief an den DPV

Sehr geehrter Herr von Dahle, auf der Webseite des Deutschen Padel Verbandes bezeichnen Sie sich als dessen Präsident.Da auf Mails seitens des DPV regelmäßig nicht geantwortet wird, wählen wir (als…

Padel Turnier Kalender aktualisiert: GPT-Turniere, After Padel, Padel-Camps & mehr!

Liebe Padel-Freunde, wir haben unseren Padel Turnier Kalender aktualisiert!Viele neue Padel Events sind hinzugekommen, so z.B. die Padelturniere der GPT (German Padel Tour), aber auch kleinere loka…

GPT 500 Padelturnier in Frankfurt – das sind die Sieger

Nach einer hochkarätigen Vorrunde schafften es folgende Teams unter die letzten Vier:Darek Nowicki & Oli Schwörer, Fabian Schmidt & Oli Strecker, Jonas Messerschmidt & Christian Böhnke sowie …

Menorca Open 2019 – World Padel Tour und Urlaub in Einem!

Vom 9.-13. Oktober 2019 findet auf Menorca ein Turnier der Wolrd Padel Tour statt.  Eure Chance die besten Padel  Spieler der Welt hautnah zu erleben und gleichzeitig einen tollen Urlaub zu verbrin…