Skip to content

Das erste Turnier des German Padel Circuit Herne ist gelaufen. Daniel Lingen und Claudius Panske, beides leidenschaftliche Tennisspieler aus dem Ruhrgebiet und seit gut 2 Jahren mit Padel infiziert, holen den ersten Titel der GPC-Saison 2015. Für Daniel, der sogar als Spieler bei der Padel-WM 2014 für Deutschland angetreten war, ist der Sieg bei diesem Event im Indoor-Padel-Center fast schon Routine. Für Claudius bedeutet der Sieg Titel Nummer 2 und wertvolle Ranglistenpunkte. Beide sind nun unter den Top-3 in der GPC-Rangliste zu finden. 

Die Sieger der Kategorie A und B im Überblick:

Kategorie A:
1. Platz: Daniel Lingen / Claudius Panske
2. Platz: André Mordhorst / Phillip Karwasz
3. Platz: Christian Wald / Mike Rose

Kategorie B:
1. Platz: Pete Brandhorst / Sebastian Schidzick
2. Platz: Corina Scholten / Marcus Galecki
3. Platz: Sebastian Hoen / Christoph Brünning

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge