Spanisch/Deutsches Padel-Duo Grachev/Panske auf der World Padel Tour

Spanisch/Deutsches Padel-Duo Maxim Grachev und Claudius Panske bei der World Padel Tour Andorra

Vor knapp 3 Jahren begannen Claudius Panske und Maxim Grachev gemeinsam ihre Padel-Reise in Herne. Nun verschlug es die beiden sogar erstmals zur World Padel Tour in Andorra, um sich mit professionellen Padel-Spielern aus aller Welt zu messen. Ausgestattet mit einer Wild-Card ging es also am 24.9. in die sogenannte “Pre-Previa”, in der die beiden es direkt mit einem starken Team zu tun bekamen: Dem Portugiesen Vasco Pascoal (Nr. 91 WPT Ranking) und dem Spanier Javier Rico Dasi (Nr. 81 WPT Ranking).

Durch die Meldung zweier Teams aus Andorra war bereits am ersten Tag beste Stimmung und eine “volle Hütte” auf dem Center Court. Und so staunten Claudius und Maxim als ausgerechnet sie nach dem andorrianischen Erstrunden-Krimi auf dem Center-Court angesetzt waren. Nach anfänglicher Nervosität und Anpassungszeit auf dem gerade frisch errichteten Platz mussten die beiden schnell ein 2:6 im ersten Satz hinnehmen.

Den zweiten Satz konnten sie dann aber deutlich ausgeglichener gestalten, hielten bis zum 3:4 ihre Aufschlagspiele, hatten sogar einige Möglichkeiten zum Break. Doch dann gelang ihren Gegnern das entscheidende Break und so hieß es am Ende nach großem Fight 2:6 3:6.

Angesichts der Tatsache, dass ihre Gegner danach noch 2 weitere Matches gewannen und in die “Previa” vorrückten, ein sicherlich gutes Endresultat.

Insgesamt ist die World Padel Tour eine wertvolle Erfahrung für deutsche Top-Spieler, da hier bereits von der ersten Runde an ein extrem hohes Level gespielt wird. Die Möglichkeiten rundum das Event mit guten Spielern zu trainieren und Erfahrungen auszutauschen sind von besonderem Wert. Die überaus professionelle Organisation der World Padel Tour sorgt für eine angenehme, knisternde Stimmung vor und während der Matches.

Zudem konnte man in Andorra auch noch einen wunderbaren Blick über die Berglandschaften der Pyrenäen genießen und so war die Reise von Maxim und Claudius eine schöne Erfahrung.

Wir hoffen, dass bald weitere deutsche Spieler an der World Padel Tour teilnehmen werden!

Padel Turnier Kalender aktualisiert: GPT-Turniere, After Padel, Padel-Camps & mehr!

Liebe Padel-Freunde, wir haben unseren Padel Turnier Kalender aktualisiert!Viele neue Padel Events sind hinzugekommen, so z.B. die Padelturniere der GPT (German Padel Tour), aber auch kleinere loka…

GPT 500 Padelturnier in Frankfurt – das sind die Sieger

Nach einer hochkarätigen Vorrunde schafften es folgende Teams unter die letzten Vier:Darek Nowicki & Oli Schwörer, Fabian Schmidt & Oli Strecker, Jonas Messerschmidt & Christian Böhnke sowie …

Menorca Open 2019 – World Padel Tour und Urlaub in Einem!

Vom 9.-13. Oktober 2019 findet auf Menorca ein Turnier der Wolrd Padel Tour statt.  Eure Chance die besten Padel  Spieler der Welt hautnah zu erleben und gleichzeitig einen tollen Urlaub zu verbrin…

British Padel und der Britische Tennisverband (LTA) gehen strategische Partnerschaft ein

Der Britische Tennisverband (LTA – Lawn Tennis Association) und British Padel, der Britische Padelverband, gehen ab sofort gemeinsame Wege und bündeln damit (ähnlich wie in Frankreich, Belgien und …

Neue Padel Plätze bei Frankfurt und Heilbronn – coming soon: Stuttgart

Es gibt wieder zwei Neueröffnungen von Padelstandorten in Deutschland zu feiern!Beim TSV Kochertürn 1955 e. V. bei Heilbronn und beim Idsteiner Tennis-Club Grün-Weiß e.V. in der Nähe von Frankfurt….

Protokoll der Jahreshauptversammlung des Deutschen Padel Bundes e.V.

Deutscher Padel Bund:Datum: 30.03.2019Ort: Clubhaus des T.C. NiddaparkTeilnehmer: 37 von 99 DPB- Mitglieder, davon 31 Stimmberechtigte 1. Begrüßung und Feststellung der BeschlussfähigkeitHerr Jörg …

Hauptversammlung des DPB am 30.03.2019 in Frankfurt – jetzt selber die Zukunft von Padel in Deutschland mitbestimmen!

Am 30.03.2019 ab 13.00 Uhr findet auf der Anlage des Tenniszentrum Niddapark Frankfurt die Hauptversammlung des Deutschen Padel Bundes (DPB) statt. Neben den üblichen Punkten einer Hauptversammlung geht es bei dieser HV vor allem darum, den DPB als Einheitsverband des deutschen Padelsports zu etablieren und dabei möglichst…

Padel in Wasserburg am Bodensee – jetzt alle mithelfen!

Umweltschutz in aller Ehren – aber was der Lindauer Bund Naturschutz an Argumenten gegen den Bau einer Padel-Anlage in Wasserburg am Bodeensee auffährt, das ist teilweise doch schon weit hergeholt. Aber lest selber, was die Schwäbische zu berichten hat: “Dieser geplante Baukörper aus Glas und Beton ist landschaftsfremd und steht in keinerlei Bezug zur…

Deutscher Padel Bund wächst weiter stark – mehr Turniere und Mitglieder

Der mitgliederstärkste Verband des deutschen Padelsports, der Deutsche Padel Bund, wächst auch 2019 weiter stark. Allein in den ersten 3 Wochen des neuen Jahres haben sich knapp 20 neue Mitglieder angemeldet, darunter auch 4 wichtige Padelstandorte aus Köln, Karlsruhe …